Antrag ‚Tempo 30 auf Eiswerder – bevor jemand zu Schaden kommt‘

Antrag der Piratenfraktion zur BVV am 28.08.2013

 

Die BVV wolle beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen für Tempo 30km/h auf der Insel Eiswerder einzusetzen.

 

Begründung:

 

Vor allem im Bereich der engen Kurven ist die derzeit erlaubte Geschwindigkeit von 50km/h völlig unangemessen. Immer wieder kommt es im Kurvenbereich – vor allem Abends und Nachts – zu gefährlichen Situationen. Aktuell ist am 18.08.2013 ein PKW aus der Kurve getragen worden und brannte anschließend völlig aus. Die Situation ist seit Jahren bekannt, es wäre verantwortungslos, nicht endlich mal zu handeln.

 

Der Antrag ist in der BVV vom 28.08.2013 in den Ausschuss für Bauen und Verkehr überwiesen worden.

 

Was denkst du? ( HINWEIS: Kommentare sind öffentlich! )