Mikk Schunke

Mikk Schunke

Mikk Schunke ist Künstlerin und Musikerin, autorisierte Gesangslehrerin und Dozentin für Tontechnik, Musikproduktion und Veranstaltungstechnik. Sie hat in der Jugend den Beruf des Werkzeugmachers erlernt, hat auf dem 2. Bildungsweg ihr Abitur gemacht und ist außerdem Kauffrau für audiovisuelle Medien.

Mikk hat über Jahrzehnte in der Politiklandschaft nach einer Partei gesucht, die die idealistischen Vorstellungen mit ihrem Idealismus deckt. Sie hat 2009 das erste Mal die Piraten wahrgenommen und war fortan sehr interessiert und verfolgte den Werdegang. Sie ist im März 2011 dann endlich in die Piratenpartei eingetreten. Politik war immer ein Element in ihrem Leben, da sie aus einer sehr politikinteressierten Familie stammt und in einem Haus aufgewachsen ist, in dem drei Generationen unter einem Dach wohnten und dort wurde in der Küche „bis aufs Blut“ politisch diskutiert.
Ihr Großvater Willi Schunke war in den 1980er Jahren SPD Bürgermeister von Simmern unter Daun (Hunsrück). Ihr Vater Siegfried Schunke (Jahrgang 1935) war jahrzehntelang SPD-Mitglied, er ist allerdings ausgetreten und jetzt parteilos, sympathisiert jedoch, genau wie Mikks Mutter Gretel Schunke (Jahrgang 1938), mit den Piraten.

Mikk Schunke wurde am 14.07.1964 in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) geboren und hat einen Sohn.

Bitte benutzt das nachstehende Formular, um mir eine Anfrage zu schicken. Ich freue mich über Anregungen jeder Art.

[contact-form-7 id=“484″ title=“Feedback“]

Kommentare geschlossen.